Eine Decke für den Spaziergang?

Ich freue mich immer riesig und kann es kaum erwarten, wenn es raus geht. Besonders zur Zeit ist es aufregend. Es liegen so viele Blätter herum und wenn der Wind weht, dann fliegen alle so schön. Ich darf mir das dann auch angucken und ab und zu entdecke ich ein Stöckchen. Ich liebe Stöckchen und nehme gerne einen mit! Ist immer doof, wenn ich dann weiter gehen soll,wobei sich Alexandra zur Zeit oft einfach mal inmitten der Gassirunde hinsetzt. Wusste am Anfang gar nicht, was das sollte, immerhin will ich weitergehen und alles erkunden! Aber mittlerweile finde ich, das ist eine gute Idee und ich lasse dann einfach mal alles auf mich wirken.

 

 

Was tolles neues habe ich auch bekommen! So eine schicke grüne Decke. Alexandra sagt, die können wir auch draußen benutzen. Bestimmt bezieht sie das auf unsere Pausen während der Gassirunde. Außerdem hat sie noch so ein Tuch mit meinem Namen drauf geholt und einen Duft. Ich glaube, sie hat es Lavendel genannt. Riecht sehr lecker! Sie hat mir den Duft auf einem anderen Tuch hingehalten. Ich wollte das Tuch eigentlich sofort mitnehmen, aber das wollte Mama nicht. Bin gespannt, was sie damit vorhat.

 

 

Joséphine